Programm des Stadtfestes Schweich 2016
Das Stadtfest vor der Synagoge - Kultur- und Weinerlebnis im Herzen der Stadt

Wie in den vergangenen Jahren auch hat das Stadtfest Schweich 2016 wieder einiges zu bieten. Der Stadtwoche Schweich e. V. hat wie eingangs erwähnt die bisherige "Stadtwoche" etwas gestrafft und freut sich nun darauf, das "Stadtfest vor der Synagoge" am 2. Septemberwochenende zu präsentieren. Den Auftakt bestreiten jedoch vom 08. - September an verschiedene Vereine der Stadt Schweich mit einigen attraktiven Events. Vom 10. - 12. September schließt sich dann wie bereits erwähnt das bewährte "Stadtfest vor der Synagoge" an. Zahlreiche Getränke- und Imbißstände laden den Besucher zum gemütlichen Verweilen bei einem Gläschen Moselwein, einem Imbiß und natürlich auch musikalischer Unterhaltung von der Bühne ein. Am 12. September findet dann noch parallel zum letzten Festtag der Markttag des Gewerbeverbandes Schweich statt. Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick über das diesjährige Programm des Stadtfestes
(Stand 01.08.2016, Änderungen vorbehalten):

 

Donnerstag, 08.09.2016 15.30 Uhr

Ab 15.30 Uhr erwacht der Synagogenvorplatz im Rahmen einer großen Spielaktion für Kinder zum Leben! Neben einem spektakulären Ritt auf dem bekannten Tigerenten-Rodeo, wartet auf die Kinder eine Rollenbahn, eine Hüpfburg und sogar ein Graffiti-Workshop, bei dem die älteren Kinder eigene Kunstwerke zum Mitnehmen gestalten können. Präsentiert wird die Spielaktion von der Stadtjugendpflege Schweich und dem Verein Jugendarbeit in Schweich e.V.

 

17.00 Uhr

Weinerlebniswanderung „Anna und der Annaberg“ durch die Schweicher Weinberge mit der Kultur- und Weinbotschafterin Rita Marmann ab Synagoge. Anmeldung unter Tel. 06502/8467 erforderlich

 

19.30 Uhr

Eröffnung der 24. geistlichen Musiken der Kath. Pfarrgemeinde
St. Martin in der Pfarrkirche St. Martin Schweich
Freitag, 09.09.2016 14.30 Uhr

Historische Wanderung zum Schweicher Annaberg
Vom Heimat- und Verkehrsverein Schweich e. V. wird eine neue Statue „Mutter Anna“ in einer Weinbergsmauer im Distrikt Schweicher Annaberg aufgestellt. Um 14.30 Uhr startet ab Raiffeisenbrunnen eine „Historische Wanderung“ mit dem Wanderführer Franz Josef Grünen zu der neu erstellten Grotte und der Figur „Mutter Anna“ zum Standort Schweicher Annaberg. Mit einer Eröffnungsrede durch den Stadtbürgermeister Lars Rieger, sowie mit Liedvorträgen der Wandervögel-Gruppe findet eine kleine Einweihungsfeier statt.
Alle Interessenten und Freunde sowie Gönner des HVV Schweich sind auf das Herzlichste zu dieser einmaligen Erlebnis-Wanderung eingeladen. Mit Freude übergibt der HVV Schweich dieses Geschenk an die Stadt.

 

16.30 Uhr

Führung ehemalige Synagoge und Jüdischer Friedhof ab Treffpunkt ehemalige Synagoge in der Richtstraße mit Informationen zu Gebäuden und zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Schweich
Referenten: Peter Szemere, Mitarbeiter der Jüdischen Kultusgemeinde in Trier und René Richtscheid, M.A. Historiker und Geschäftsführer des Emil-Frank-Instituts, Wittlich
Veranstalter ist die AG Gedenken des Dekanats Schweich-Welschbillig in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung Trier, der Volkshochschule Schweich und „Kultur in Schweich e.V.“. Interessenten, die einen Fahrdienst zwischen Synagoge und Friedhof und zurück in Anspruch nehmen möchten, bitten wir, sich telefonisch bei Pastoralreferent Matthias Schmitz zu melden: Telefon-Nr. (06502) 937 16 02

 

17.00 Uhr

Spannende und knifflige Erkundung der Stadt Schweich im Rahmen eines Geocaches für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren. Infos und Anmeldung bis 02.09.16 bei der Jugendpflegerin der Stadt Schweich, Isabelle Ziehm, unter Telefon 06502/5066470 oder isabelle.ziehm@kijub.net

 

19.30 Uhr

Große öffentliche Weinprobe im Bürgerzentrum der Stadt Schweich, präsentiert von Kultur in Schweich e. V. und den Schweicher Winzern. Die Probe wird kulinarisch begleitet mit exklusivem Fingerfood von Küchenchef Dennis Becker und musikalisch umrahmt von den „Riesling-Harmonists“ aus Trittenheim. Moderation: Mosel-Weinkönigin Lena Endesfelder und Herbert Becker (Verein „Kultur in Schweich“).
Tickets zum Preis von 25 € (Probe, 5-Gang-Fingerfolld-Menü und Brot) bei der Stadtverwaltung Schweich erhältlich.

Samstag, 10.09.2016 15.00 Uhr Beginn des Stadtfestes vor der Synagoge

 

16.00 Uhr

Von 16-24 Uhr Uhr heißt es heute im Bürgerzentrum „Schweich zockt“! Jugendliche ab 12 Jahren können im Rahmen eines Gaming-Events u.a. zeigen, wer der beste Minecraft-Architekt, Mariokart-Rennfahrer, FIFA-Fußballer und „Counterstriker“ ist. Die Plätze für die Gamer sind begrenzt, deshalb schnell anmelden unter www.anmeldung.kijub.net (bis spät. 26.08.16). Es wird eine Teilnahmegebühr von 5 Euro erhoben. Aus organisatorischen Gründen wird die Technik vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. „Schweich zockt“ wird präsentiert von der Stadtjugendpflege Schweich, dem Kinder- und Jugendbüro der VG Schweich, dem IT-Haus Föhren, lokal-global.de und medien+bildung.com. Weitere Infos bei der Stadtjugendpflegerin Isabelle Ziehm unter Telefon 06502/5066470 oder isabelle.ziehm@kijub.net

 

 

Programm auf der "Sparkassen-Bühne" vor der Synagoge:
  19.00 Uhr Musikalische Einstimmung in den Abend mit dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Schweich
  20.00 Uhr

Offizielle Eröffnung des Stadtfestes durch den Stadtbürgermeister Lars Rieger mit Fassanstich
Musikalische Gestaltung: Stadtkapelle Schweich

  21.00 Uhr

Classic-Rock und Pop der gehobenen Klasse mit der Band „Timeless“

Sonntag, 11.09.2016 10.30 Uhr

Festgottesdienst auf dem Synagogenvorplatz Schweich

  14.00 Uhr Großer Festumzug durch die Straßen von Schweich mit zahlreichen Musik-, Fuß- und Wagengruppen von nah und fern

 

 

Programm auf der "Sparkassen-Bühne" vor der Synagoge:
  15.15 Uhr Musikalische Nachmittags-Unterhaltung mit der Band "LERM + Double D"
  18.30 Uhr Live-Musik mit "California Dreams"
Montag, 12.09.2016 09.00 - 18.00 Uhr

Markttag des Gewerbeverbandes Schweich
Großer Markt in der Richtstraße und der oberen Brückenstraße mit kleinem Kreativmarkt auf dem Kirchplatz

 

14.30 Uhr

Bunter Stadt-Nachmittag, gestaltet von den Schulen und Kindertagesstätten in der Stadt Schweich unter Beteiligung der Tanzmäuse des Heimat- und Verkehrsvereins Schweich sowie der Streetdance-Gruppen des Kinder- und Jugendbüros der VG Schweich, moderiert von DJane Sunshine (Sonja Storz).

 

 19.00 Uhr

 Musik und Unterhaltung mit "California Dreams"

 

 

während des gesamten Stadtfestes

Weinstand der Narrengilde Stadthusaren Schweich auf dem Synagogenvorplatz, täglich ab 17.00 Uhr geöffnet.
Donnerstag, 08. September, ab 15.00 Uhr
Anlässlich der Weinprobe am 09. September auch ab 18.00 Uhr am Bürgerzentrum Schweich.

 

 

10. - 12.09.2016

Großer Kirmes-Rummel rund um die Verbandsgemeindeverwaltung mit attraktiven Fahrgeschäften und sonstigen Attraktionen sowie Familientag am Montag

 

 

 

 

Zur Bewerbung der Stadtwoche Schweich 2016 wird wie in den vergangenen Jahren in über 10.000 Haushalten in und um Schweich ein Werbeflyer mit ausführlichem Programm und Illustrationen verteilt. Die PDF-Ausgabe des Flyers können Sie HIER herunterladen. Des Weiteren erscheint im Amtsblatt der Verbandsgemeinde Schweich eine Sonderbeilage des Gewerbeverbandes Schweich zur Stadtwoche, welche Sie HIER einsehen können.